Losar Feierlichkeiten 2023 – Das Jahr des Wasser-Hasen

Am 21. Februar 2023 beginnt das tibetische Neujahr (Losar). Wir beginnen das Jahr des weiblichen Wasser-Hasen. Feier und praktiziere online mit uns vom 19. bis 21. Februar, schließe dich Tenzin Wangyal Rinpoche, unseren residierenden und Gast-Lamas, Lehrern und anderen Gästen für kostenlose geführte Meditationen, Rituale, Gebete, Musik und Gespräche an....

Lesen Sie weiter

Die Neun Winde – Erforschen der Einheit von Atem und Gewahrsein – Seminar mit Geshe Tenzin Wangyal Rinpoche

Die Neun Winde – Erforschen der Einheit von Atem und Gewahrsein – Seminar mit Geshe Tenzin Wangyal Rinpoche Die Winde (Lung, Prana oder Chi) sind die essenzielle Energie, die aller Existenz zugrunde liegt. Im Kapitel „Die unendliche Sphäre des Lichts“ des Bön-Mutter-Tantra beschreiben neun Winde die Bewegungen der Bewusstseinsschichten vom...

Lesen Sie weiter

Praxisgruppe (Dortmund)

Dieser Kalendereintrag wurde automatisch generiert. Bitte beachte auch die „aktuellen Ankündigungen“ auf der Seite der Praxisgruppe. Wir bitten aus organisatorischen Gründen um jeweils vorherige Anmeldung bis 3 Tage vor dem Treffen per E-Mail. Wir teilen Dir dann mit, ob und wo wir uns treffen.

Lesen Sie weiter

„Die Fünf Elemente“ ein Seminar mit Geshe Thinley Lhundup Gyaltsen Khorden

Nach den alten tibetischen spirituellen Traditionen ist unser Planet lebendig und heilig. Die fünf natürlichen Elemente – Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum – können als grundlegende Aspekte eines lebendigen Universums betrachtet werden. Alle unsere Erfahrungen, von den Empfindungen des physischen Körpers über die Emotionen bis hin zu den flüchtigsten...

Lesen Sie weiter

Praxisgruppe: Traumyoga (Berlin) (Martin Schroeder)

Es heißt in den Dharmabelehrungen, dass die Praxis des Traumyoga unser Gewahrsein während all unseren Erfahrungen vertieft – den nächtlichen Träumen, den traumgleichen Erfahrungen des Tages und den Bardo-Erfahrungen nach dem Tod. Die Praxis des Traumyoga ist wahrhaftig ein kraftvolles Werkzeug des Erwachens und wurde über Hunderte von Jahren von...

Lesen Sie weiter

Yeshe Walmo Heilpraxis mit Geshe Yungdrung Gyatso Choekhortshang

Yeshe Walmo ist eine Gottheit mit heilenden Kräften und eine Beschützerin der Lehren. Yeshe Walmo, ist der Weisheitsaspekt von Sidpe Gyalmo (Königin der Welt, Mutter des Raums), und die halbzornige Form von Sherab Chamma (Weisheitsliebende Mutter) und sie ist die wichtigste und mächtigste weibliche Beschützerin des Bön. Auf den Thangkas...

Lesen Sie weiter

Traumyoga mit Geshe Khorden Lhundup Gyaltsen

Es heißt in den Dharmabelehrungen, dass die Praxis des Traumyoga unser Gewahrsein während all unseren Erfahrungen vertieft – den nächtlichen Träumen, den traumgleichen Erfahrungen des Tages und den Bardo-Erfahrungen nach dem Tod. Die Praxis des Traumyoga ist wahrhaftig ein kraftvolles Werkzeug des Erwachens und wurde über Hunderte von Jahren von...

Lesen Sie weiter

Dzogchen Drakpa Korsum mit Geshe Sherab Palzin

Online-Veranstaltung Ligmincha Deutschland freut sich, die historisch erste Belehrung einer weiblichen Geshe aus der Yungdrung Bön Tradition zu ermöglichen. Lung-Drug; die Lehre der sechs Gebote ist eines der Hauptkapitel des Dzogchen Drakpa Kor sum. Dieser Dzogchen-Text betont hauptsächlich die Leerheit der Natur des Geistes und ist eine der Lehren des...

Lesen Sie weiter