Praxisgruppe (Dresden)

Dieser Kalendereintrag wurde automatisch generiert. Bitte beachte auch die „aktuellen Ankündigungen“ auf der Seite der Praxisgruppe. Wir bitten aus organisatorischen Gründen um jeweils vorherige Anmeldung bis 3 Tage vor dem Treffen per E-Mail. Wir teilen Dir dann mit, ob und wo wir uns treffen.

Lesen Sie weiter

Praxisgruppe (Dresden)

Dieser Kalendereintrag wurde automatisch generiert. Bitte beachte auch die „aktuellen Ankündigungen“ auf der Seite der Praxisgruppe. Wir bitten aus organisatorischen Gründen um jeweils vorherige Anmeldung bis 3 Tage vor dem Treffen per E-Mail. Wir teilen Dir dann mit, ob und wo wir uns treffen.

Lesen Sie weiter

Bardo: Der Zwischenzustand des Seins mit Khenpo Tenpa Yungdrung Rinpoche

Bardo (tibetisch) bedeutet “Zwischenzustand” und beschreibt jeglichen vorübergehenden Zustand der Existenz – wie etwa Traum, Meditation, Leben, Tod – meist wird der Begriff jedoch für die Phase zwischen Tod und Wiedergeburt verwendet. Die verschiedenen Zustände des Bardo haben unterschiedliche Namen und Beschreibungen – gleichzeitig jedoch essentielle gemeinsame Aspekte: Ablösung, Übergang,...

Lesen Sie weiter

ABGESAGT: Sommerretreat 2020: Die Essenz der 21 Nägel (Praxisretreat) mit Tenzin Wangyal Rinpoche

Update v. 14.04.2020: die Veranstaltung wurde für den August 2020 abgesagt und wird in 2021 angeboten werden. Bitte lesen Sie hierzu unsere Mitteilung v. 14.04.2020. Veranstaltung | Sommerretreat 2020 Die Lehren der Einundzwanzig Nägel sind ein direkter Ausdruck der Erleuchtung – unseres natürlichen Geistes. Jeder Nagel beschreibt diesen natürlichen Zustand...

Lesen Sie weiter

Phowa – Die Übertragung des Bewusstseins mit Geshe Sherab Lodoe

Für Praktizierende des spirituellen Pfades hält annähernd jeder Moment eines Überganges eine kraftvolle Möglichkeit für eine positive Veränderung bereit. Dies gilt umso mehr für den besonderen Moment des Todes. Sich in der Phowa- Praxis der Bön-Tradition zu üben, befähigt einen, das eigene Bewusstsein im Moment des Todes direkt in einen...

Lesen Sie weiter

Praxistag: Rückholung der Elementarenergien (Berlin) (Carmen Dietrich)

In den Lehren der Bön Tradition spielt das Verständnis der fünf Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum eine wesentliche Rolle. Sie durchdringen alles Leben und bilden die wesentlichen Bestandteile unserer weltlichen Existenz. Sind die Elementeenergien in uns ausreichend vorhanden und relativ ausgeglichen, fühlen wir uns stark und vital. Wir...

Lesen Sie weiter