Laufend: „Ein Jahr für Körper, Sprache und Geist“

In der tibetischen Tradition sind Körper, Sprache und Geist als die drei Tore zur Erleuchtung bekannt, denn sie sind die einzigen Werkzeuge, die wir haben, um auf dem spirituellen Pfad voranzukommen. Durch diese Türen treten wir entweder aus und werden von unserer wahren Natur getrennt, oder wir treten in die...

Lesen Sie weiter

Vollmond Meditation mit Tenzin Wangyal Rinpoche

Sie können online mit uns meditieren, gefolgt von einer 24-stündigen Mantra-Rezitation. Die Sitzung beginnt am Tag des Vollmonds um 10 Uhr New Yorker Zeit und endet am folgenden Tag um 10 Uhr morgens. Wir werden von der weltweiten Sangha der Praktizierenden von Ligmincha International unterstützt. Die 24-stündige Sitzung beginnt mit...

Lesen Sie weiter

Vollmond Meditation (2. HJ 2020)

Am 30. Dezember  2020 können Sie online mit uns meditieren, gefolgt von einer 24-stündigen Mantra-Rezitation. Die Dezember-Sitzung bietet eine wertvolle Gelegenheit, das Mantra der Reinigung (DU TRI SU-Mantra), eines der drei Herzmantras des Bön, zu rezitieren und sich tief mit ihm zu verbinden. Die Sitzung beginnt am Tag des Vollmonds...

Lesen Sie weiter

Herbst-Retreat: „Die Fünf Elemente“ mit Tenzin Wangyal Rinpoche via Zoom vom 21.-25. Oktober 2020

Nach den alten tibetischen spirituellen Traditionen ist unser Planet lebendig und heilig. Die fünf natürlichen Elemente - Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum - können als grundlegende Aspekte eines lebendigen Universums betrachtet werden. Alle unsere Erfahrungen, von den Empfindungen des physischen Körpers über die Emotionen bis hin zu den flüchtigsten...

Lesen Sie weiter

Facebook Live: Schmerz als Pfad zur Befreiung

In einem Facebook-Live-Gespräch, das von Tenzin Wangyal Rinpoche am 16.08.2020 moderiert wurde, diskutierten geschätzte Lehrer aus sechs spirituellen Traditionen Tibets darüber, wie jede Lebenserfahrung - selbst der schwierigste Moment körperlicher Krankheit oder geistiger Not - zu einem Weg zu persönlichem Wachstum und spiritueller Erleuchtung werden kann. Wir danken Eva Katrin...

Lesen Sie weiter

Vollmond Meditation (1. HJ 2020)

In einer speziellen 40-minütigen Facebook-Live-Sendung am Tag des Februar-Vollmonds wird Tenzin Wangyal Rinpoche eine tiefe, heilende Meditation über Sherap Chamma, die Mutter der Weisheit und Liebe, anleiten. Rinpoche wird die Zeit auch dazu nutzen, eine Reihe von 24-Stunden-Meditations- und Mantra-Rezitationssitzungen einzuführen, die bei jedem weiteren Vollmond des Jahres 2020 online...

Lesen Sie weiter

Tenzin Wangyal Rinpoche startet CyberSangha.net

Eine der größten Stärken von Tenzin Wangyal Rinpoches fortlaufendem Programm der freien Internetlehren ist die Cyber-Sangha - die enge Gemeinschaft von Menschen auf der ganzen Welt, die regelmäßig Rinpoches Lehren und geführten Meditationen folgen und gegenseitige Unterstützung anbieten. Als Ressource für diese lebendige und wachsende Gemeinschaft hat Rinpoche mit Hilfe...

Lesen Sie weiter

Cyber-Sangha-Woche: Meditation mit Anja (2)

Die Online-Praxisgruppe trifft sich mehrmals im Monat, u.a. wöchtenlich freitags um 7 Uhr, und wurde anlässlich der Cyber Sangha Woche live auf Facebook übertragen (auf Ligmincha Deutschland). Wir machen Tsa Lung 9-fache Reinigungsatmung Anrufung des Tapihritsa Praxis der Inneren Zuflucht und singen das Sa Le Ö Mantra.

Lesen Sie weiter

Cyber-Sangha-Woche: 27 Jahre Tenzin Wangyal Rinpoche in Deutschland

Herzlich Willkommen bei Ligmincha Deutschland! Wir freuen uns, Euch in diesem 15-minütigen Film Zeitdokumente aus 27 Jahren zu präsentieren, in denen Tenzin Wangyal Rinpoche im deutschsprachigen Raum gelehrt hat. Wir sind sehr dankbar für Rinpoche’s unerschöpfliche Tätigkeit und Präsenz. Wir danken auch allen Sangha-Mitgliedern, die uns für diesen Film Fotos...

Lesen Sie weiter