Geshe Sherab Palzin

Geshe Sherab Palzin wurde 1982 in der Region Kham in Tibet geboren. Der Name ihres Vaters ist Lha-dong Namkha und der Name ihrer Mutter ist Be-za Jamchen Gyalmo. Sie wuchs im Haus ihres Onkels auf und verlebte eine einfache Nomadenkindheit, während sie lesen, schreiben und spirituelle Texte rezitieren lernte. Im...

Lesen Sie weiter

Khenpo Tenpa Yungdrung Rinpoche

Im Jahr 2001 wurde Tenpa Yungdrung Rinpoche von Seiner Heiligkeit Menri Trizin Rinpoche und Seiner Eminenz Yongdzin Lopon Tenzin Namdak Rinpoche zum Khenpo (Abt) des Klosters Triten Norbutse ernannt. Khenpo Rinpoche unterrichtet und hält Vorträge über die Bön Tradition in Europa, den USA und Mexiko. Als Abt trägt er sowohl...

Lesen Sie weiter

Dr. Sangmo Yangri

Dr. Sangmo Yangri wurde 1980 in Solan in der Nähe des Menri Monstars in Indien geboren. Von Kindheit an war sie in die Tradition und Kultur des Bon eingetaucht, da ihr Vater ein enger Freund und Schüler Seiner Heiligkeit Menri Trinzin Lungtok Tenpa Nyima Rinpoche und Seiner Eminenz Menri Yongdzin...

Lesen Sie weiter

Geshe Sherab Lodoe

Geshe Sherab Lodoe wurde 1975 in einem Bonpo-Dorf namens Tsarong in der Region Kham in Tibet geboren. Er stammt aus einer Bonpo-Familie, sein Vater war Tantriker im Kloster Wadag Bon Gon in Tibet. Seine Ausbildung begann mit Lama Sherab Lodoe aus der Tro Tsang Linie. Die vorläufigen Lehren erhielt er...

Lesen Sie weiter

Seine Heiligkeit, 34. Menri Trizin Rinpoche

Seine Heiligkeit Lungtok Dawa Dargye Rinpoche, der 34. Menri Trizin, ist das spirituelle Oberhaupt der Bön-Tradition und Abt des Menri-Klosters in Dolanji, Indien.  Menri Trizin Rinpoche wurde am 29. November 1972 in Amdo, Tibet, geboren. Der Name seines Vaters ist Palyon Bum und der Name seiner Mutter ist Luyang Chukmo....

Lesen Sie weiter