Council Kommunikation

Wir suchen Menschen, die überwiegend von zuhause aus im Council Kommunikation (erweiterte Leitung) Verantwortung übernehmen wollen.

Ziel der Aufgabe

Hauptverantwortliche Koordination der öffentlichen Kommunikation von Ligmincha Deutschland.

Beschreibung der Aufgabe

Konzeptionelle und organisatorische Stärke die kommunikativen Aktivitäten von Ligmincha Deutschland zu überblicken in Verbindung mit unserem internationalen Netzwerk eigenständige Themenfindung und Abstimmung mit dem Vorstand, delegationsstark aber auch in der Lage selbst operative Aufgaben zu übernehmen; z.B. Chefredaktion Newsletter, insofern hierfür keine weitere Person zuständig ist

Art der Aufgabe

Daueraufgabe.

Voraussetzungen

  • teamfähig, eigenverantwortlich, zeitlich flexibel, delegationsfähig, kontaktfreudig
  • Englisch-Kenntnisse erforderlich
  • Dharma-Kenntnisse wünschenswert
  • PC & Internet affin, z.B. wordpress und mailchimp

Ansprechpartner

Oliver Wirtz

Kontext

Für unsere Sangha suchen wir freiwillige Mitarbeiter, die uns helfen, verschiedene Ziele unserer Organisation zu verwirklichen. Dabei ist beispielsweise an die Organisation unserer Retreats gedacht, aber auch an andere Bereiche, in denen wir Unterstützung gebrauchen, um unsere Sangha lebendig zu halten und weiter ausbauen zu können.

Ein wichtiger Gedanke dabei ist, dass Freiwilligenarbeit auch ein Weg sein kann, die Früchte der eigenen Meditationspraxis zu manifestieren und in Kontakt mit anderen Sanghamitgliedern zu stehen bei den Versuchen Tenzin Wangyal Rinpoches Bemühungen zu unterstützen. Die Sangha der Freiwilligen kann ein Weg sein, eigene innere Hindernisse auf dem Weg zur wahren Natur zu beseitigen.

Ligmincha Deutschland e.V.
Eppsteiner Str. 63, 65719 Hofheim am Taunus
Internet:  www.ligmincha.de
E-Mail:    info@ligmincha.de
Telefon:  03212-2552999

Kommentarfunktion ist geschlossen.