Praxisgruppe: Die Fünf Kriegersilben und Innere Zuflucht (Berlin) (Ulrike Bross-Kurat)

Event details

  • Dienstag | 2. Januar 2018
  • 19:30
  • Laubacher Str. 21 · 14197 Berlin· S/U Bundesplatz, Bus 101
  • 20Attendees
  • 1Staff members

Seit jeher werden Klänge dazu genutzt, uns mit unserem wahren, erleuchteten Wesen in Ein-Klang zu bringen. Der heilende Klang der Fünf Kriegersilben hilft, körperliche, energetische und emotionale Blockaden zu lösen und die Heilkraft der feinstofflichen Energie im Körper zu aktivieren.

Die Praxis der Fünf Kriegersilben ist eine geschickte Methode, die dabei helfen kann, sich von negativen und einschränkenden Verhaltensmustern zu lösen und Raum zu schaffen für eine spontanere, kreativere und authentischere Ausdrucksform.

Dabei gehen wir von einer Entdeckung des inneren Raumes aus und bewegen uns von da zur spontanen Manifestation. Mit dem Klang beseitigen wir gewohnheitsmäßige Neigungen und Hindernisse und verbinden uns mit dem klaren, offenen Raum des Seins. Dieser weite offene Raum ist die Quelle aller Tugenden und alles Heilsamen.

Es gibt fünf Kriegersilben – A; OM; HUNG, RAM und Dza – und jede Silbe steht für eine Qualität der Verwirklichung. Sie repräsentieren den Körper, die Rede und den Geist, die heilsamen Qualitäten und die Handlungen der Erleuchtung.

„Es ist mein aufrichtiger Wunsch, dass diese einfache wie elegante Praxis der Fünf Krieger Silben vielen Menschen im Westen Nutzen bringt. Sie beruht auf den höchsten Belehrungen der tibetisch-buddhistischen Bön Tradition, deren Linienhalter ich bin. Bitte empfangt sie mit meinem Segen und wendet sie in Eurem Leben an. Möge sie Euch unterstützen, um freundlich, klar, stark und wach zu werden.“ Tenzin Wangyal Rinpoche