Seit 1989 lebt Tenzin Wangyal Rinpoche im Westen und hat seither vier Kern-Initiativen geschaffen. Ausserdem hat er in dieser Zeit Bücher geschrieben, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden.

Ligmincha International

Ligmincha International ist ein weltweites Netzwerk an Zentren und Sanghas, das von Geshe Tenzin Wangyal Rinpoche im Jahr 1992 in Charlottesville, Virginia, USA, gegründet wurde mit dem Ziel der Erhaltung und Verbreitung der Lehren des Bön. Serenity Ridge, ein ganzjähriges Retreat-Zentrum in Nelson County, Virginia, USA, ist Hauptsitz von Ligmincha International.

Lishu Institut

Mit dem gleichen Ziel legte er 2006 den Grundstein für das Lishu Institut in der Nähe von Dehra Dun, Indien, wo er westlichen Schülern die Möglichkeit zu längeren Retreats und zu intensivem Studium der Bön-Tradition eröffnet.

The 3 Doors

Die Idee von The 3 Doors ist es, positive Veränderungen in der Gesellschaft zu schaffen. Es werden mehr als nur Meditationspraktiken gemacht. The 3 Doors wurde 2010 gegründet und ist ein „Ort“, an dem Menschen Ideen austauschen und sich Gedanken machen, um bessere Menschen, Partner, Eltern, Führungskräfte und Gemeindemitglieder zu werden.

TWR LIVE

TWR LIVE ist eine innovative Art, sich mit Tenzin Wangyal Rinpoche, den alten tibetischen Lehren und Mitschülern aus der ganzen Welt durch regelmäßige Live-Übertragungen zu verbinden, die auf Rinpoches Facebook-Seite leicht zu sehen sind. Alle Sendungen sind kostenlos und offen für alle – Sie brauchen keinen Facebook-Account, um sie anzusehen.