Die 21 Nägel – Teil 3 mit Wolfgang Krebs Zusammenfassung der Belehrungen beim Sommerretreat in Buchenau 2017

Event details

  • Freitag | 9. März 2018 to Sonntag | 11. März 2018
  • 19:00
  • Ligmincha Berlin, Laubacher Str. 21, 14197 Berlin

Veranstaltung | Die 21 Nägel – Teil 3 mit Wolfgang Krebs Zusammenfassung der Belehrungen beim Sommerretreat in Buchenau 2017

Die Lehren der Einundzwanzig Nägel, die von Tenzin Wangyal Rinpoche beim Sommerretreat in Buchenau vorgestellt wurden, sind ein direkter Ausdruck der Erleuchtung – unseres natürlichen Geistes. Jeder Nagel beschreibt diesen natürlichen Zustand unter einem anderen Gesichtspunkt. Diese Sichtweisen werden „Nägel“ oder „Siegel“ genannt, weil sie das auf Erfahrung aufbauende Verständnis des natürlichen Zustands stabilisieren. Man sagt, dass diese Lehren direkt vom ur- sprünglichen Buddha, Küntu Zangpo, kamen, an acht aufeinanderfolgende Buddhas weitergegeben und dann mündlich an 24 menschliche Bön-Linienhalter, allesamt Yogis und Siddhas, übertragen wurden. Niedergeschrieben wurden sie erstmals von Yangton Sherap Gyaltsen im elften Jahrhundert. Die Lehren wurden in ununterbrochener Folge weitergegeben bis zu unseren Lehrern in der gegenwärtigen Zeit: Yongdzin Sangye Tenzin, Seine Heiligkeit Lungtok Tenpai Nyima, Yongdzin Tenzin Namdak Rinpoche und Tenzin Wangyal Rinpoche.

Willkommen sind alle, die diese Praxis kennen lernen wollen und alle, die in Buchenau dabei waren und die Praxis auffrischen wollen. Wolfgang Krebs ist einer der langjährigsten Schüler Tenzin Wangyal Rinpoches und bekannt für seine präzise Vermittlung von Rinpoches Belehrungen und Praxisanleitungen.

Datum | 09.03. – 11.03.2018

Zeit | Freitag 19-21 Uhr, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 9-14 Uhr

Ort | Ligmincha Berlin, Laubacher Str. 21, 14197 Berlin

Kosten | 100 EUR, ermäßigt 80 EUR

Unterkunft | hier findest Du Hotels in der Nähe

Anmeldung | hier klicken

Veranstalter | Ligmincha Berlin

Weiterführende Informationen

Anfahrt zu unserem Zentrum