1

Geshe Dawa Dargye, ist der 34. Abt des Kloster Menri

E MA HO! Herzlichen Glückwunsch an Geshe Dawa Dargye, den 34. Abt des Menri-Klosters. Alle Schüler und Praktizierenden Bönpos sind glücklich, dass die Beschützergottheiten den neuen Menri Trizin gewählt haben.

Er ist Nachfolger von Seiner Heiligkeit Gyalwa Menri Trizin 33, der im letzten Herbst verstorben ist. Geshe Dawa wurde in Amdo in Osttibet geboren und lebt und arbeitet seit vielen Jahren im Kloster Menri in Dolanji, Indien. Er arbeitete eng und treu mit S. H. 33. Menri Trizin in der Verwaltungsaufsicht von Menri.

Kommentar ( 1)

  1. Reply
    Annelies Kimmelsagt

    Schön gestaltete Website! Danke

Einen Kommentar posten